Präventivmedizin

Als "vorbeugende" Medizin beinhaltet Präventivmedizin die Erkennung von gesundheitlichen Risikofaktoren. Diese sollen durch Vermittlung eines gesunden Lebensstils nach Möglichkeit reduziert werden.

Ziel ist also die Entstehung von Krankheiten zu vermeiden bzw. in spätere Lebensabschnitte zu verschieben.

Mein Konzept, um dies zu erreichen, spiegelt sich in meiner Präventivmedizinischen Sprechstunde wider.
Es geht dabei um folgende Themen:

- Ernährungsberatung zur Gewichtsreduktion
- Beratung zur Raucherentwöhnung
- Beratung zur Steigerung der körperlichen Fitness
- Beratung zu Symptomen der Wechseljahre des Mannes
- Gabe von Mikronährstoffen