Ambulante Operationen

Die häufigsten in meiner Praxis durchgeführten Eingriffe sind:

Sterilisationsoperation beim Mann in minimal invasiver Technik (Praxisschwerpunkt)
Circumcision (Entfernung der Vorhaut)
Korrektur eines zu kurzen Vorhautbändchens = Frenulumplastik
Prostatabiopsie (ultraschallgesteuerte Entnahme von Gewebe aus der Prostata)
Entfernung und Wechsel von Harnleiterschienen (endoskopisch)

Die Eingriffe werden in örtlicher Betäubung (somit schmerzfrei) durchgeführt. Teilweise wird zusätzlich ein Schmerz- und Beruhigungsmittel (= Analgosedierung) gegeben.

Im Anschluss an den Eingriff werden Sie noch einige Zeit von uns überwacht.
Nach Gabe eines Beruhigungsmittels müssen Sie aus Sicherheitsgründen in der Praxis abgeholt werden (Angehörige oder Taxi).